in

Das Zen-Tagebuch Trailer

Im Trailer zum Film Das Zen-Tagebuch geht es um Tsutomu (Kenji Sawada), der als Schriftsteller lebt allein in einer Hütte in den Bergen von Nagano lebt.

Er lebt von Pilzen und Früchten, die er täglich in der Gegend sammelt und als Mahlzeit zubereitet.

Dadurch, dass er die Jahreszeiten so intensiver spüren, ist er in der Lage sein Buch entstehen zu lassen. Besuch erhält er lediglich hin und wieder von seiner Lektorin und Freundin Machiko (Takako Matsu).

Tsutomus Leben erscheint als ein leichtes, doch im inneren sieht es anders aus. Auch wenn seine Frau bereits vor 13 Jahren gestorben ist, so kann er sich nicht ihrer Asche in der Urne trennen und sie bestatten und sie endlich Frieden finden lassen.

Ab 31. August 2023 im Kino.

Was denkst Du?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

GIPHY App Key not set. Please check settings

Doggy Style Trailer

Der Sommer, als ich Fliegen lernte Trailer